RADFAHREN

Verausgabung bis zur Erschöpfung

Beim Radfahren geht es um eine gute Balance zwischen Ausdauer und Sprintfähigkeit. Je nach Gelände, Streckenprofil, Wetter und Länge der Strecke ist ein anderer Mix gefragt. Das macht diesen Sport so faszinierend und anspruchsvoll. Der Hauptfokus liegt hierbei auf der Energiebereitstellung und gleichzeitig solltest Du so wenig wie möglich Körperfett besitzen. Jedes Gramm zu viel kostet unnötig Energie.

Trotzdem brauchst Du trockene Muskelmasse in guter Form, damit Du entsprechend schnell in die Pedale treten kannst. Früher hat man nur auf die Zufuhr von Kohlenhydraten geachtet, aber heute weiß man, dass Protein und Aminosäuren mindestens genau so wichtig sind. Da, je länger die Belastung andauert, die Fettverbrennung immer wichtiger wird, sollte man auch diesen Aspekt in der Ernährung und Supplementation berücksichtigen. Gerade bei intensiven Belastungen muss man aber immer die Regeneration im Blick behalten, denn hier zahlt sich das Training erst aus.

Im Folgenden geben wir Dir eine Empfehlung welche Produkte Dich unterstützen können und wann Du sie nehmen solltest. Wir gehen von einem normalen Trainings bzw. Wettkampftag aus. Falls Du zu einer anderen Tageszeit Sport machst solltest Du die Zeitpunkte entsprechend anpassen.

Pro Energy Gel

Zur Recht schon seit Jahren ein Klassiker, von uns noch einmal optimiert für mehr Ausdauer und Antrittsgeschwindigkeit.

  • 60 % Kohlehydrat-Anteil im Produkt

  • für den Stoffwechsel optimales Verhältnis von 7:1:1 (Maltodextrin, Fructose, Glucose)

  • schnelle Energie

  • angenehmer, natürlich süßer Geschmack, ohne zu belasten.

  • 150 mg Salz pro Serving

 

Einer der größten falschen Mythen ist, dass Ausdauersportler sich hauptsächlich auf Ihre Kohlenhydrat Zufuhr konzentrieren sollten. Bei der Tour de France konnte man sehen, dass die Profis vor dem Rennen eine Unmenge Eiweißriegel gegessen haben und erst für die letzten 10 bis 20 km Energiegels genommen haben.

Danach haben Sie ein Proteingetränk für die Regeneration getrunken. Früher war das anders aber die Profis wissen was sie tun und das Prinzip gilt natürlich auch für ambitionierte Freizeitsportler.

Mir ist Qualität wichtig, denn wenn ich beim Training mein Bestes gebe, möchte ich den Erfolg durch gute Produkte unterstützen. 

Roman P. Grafik-Designer

Wer jeden Tag seine Ernährung im Blick hat, weiß wie angenehm es ist, wenn Geschmack und Wirkung wirklich passen.

Sascha G., Bodybuilder, 2019 DBVF Berliner Vizemeister (Männer 4), NAC Ostdeutscher Meister + Gesamtsieger und Internationaler Deutscher Vizemeister (Body 1)

Ich achte auf hohe Qualität bei der täglichen Ernährung und daher ist es mir ebenso wichtig, dass meine Supplemente eine sehr hohe Qualität aufweisen.

Nadja G., Figurenklasse, 2019 Ostdeutsche Meisterin beim NAC und internationale Deutsche Vizemeisterin

Gerade in der Wettkampfvorbereitung hilft es ungemein, wenn man körperlich spürt, wie die Supplemente einem helfen, sein Ziel zu erreichen.

Nicola K., IFBB Athletin, 2x Berliner Meister im DBFV (2016 und 2019), Top 6 der Deutschen Meisterschaft DBFV 2018 und 2019

Especially with so many games we do in a season, it is important to regenerate optimally. The right supplements really help to give your best.

Slatko Horvat, Handball Pro RK Zagreb, 2. European Championships, Bronze Medal Olympia 2013